Senior Cloud Engineer (m/w/d) in Hamburg oder Berlin

Hamburg / Hybrid Vollzeit - Feste Anstellung
Jetzt bewerben
Senior Cloud Engineer (m/w/d) in Hamburg oder Berlin

ZEIT ONLINE.

ZEIT ONLINE ist eines der größten und erfolgreichsten Online-Nachrichtenmedien und Info-Portale Deutschlands, mehrfach ausgezeichnet für Journalismus und Design. Zu der gesamten Plattform gehören ein umfassendes Portfolio an Angeboten zur Studien- und Berufsorientierung (Berufstest, Studium-Interessentest, Suchmaschine für Studiengänge, CHE-Hochschulranking), unsere Stellenmärkte und Spiele sowie Apps. Wir ergänzen höchste journalistische Ansprüche um Produkt- und Technik-Exzellenz – und die Freude an der gemeinsamen Arbeit. 

 

Im Engineering sind wir 25 Entwickler:innen, aufgeteilt auf drei Produkt Teams und ein Operations/DevOps Team. Wir arbeiten in einer agilen Arbeitsweise, treffen gemeinsam technische Architektur-Entscheidungen und schreiben Code für unsere Angebote. 

Wir lieben Journalismus. Und gute Software-Architektur.

  • In unserem Operations-Team bist du Experte oder Expertin für unsere Cloud-Landschaft, welche du eigenverantwortlich betreust und kontinuierlich weiterentwickelst. 
  • Du weißt, wie unsere Angebote auch unter Hochlast performant, stabil und sicher erreichbar sind. Skalierbarkeit, Wartbarkeit sowie eine möglichst lückenlose Überwachung sind wesentliche Anforderungen an unseren technischen Betrieb. 

  • Du entwickelst Infrastruktur- und Automatisierungs-Code. Dieser muss nachhaltig, gut dokumentiert und durchschaubar sein. Unser Ziel ist es, technische Schulden von Beginn an gering zu halten und wiederkehrende Aufgaben durch konsequente Automatisierung zu vermeiden. 

  • Du bist Ansprechpartner:in für unsere Entwickler und bist Expertin oder Experte in einem oder mehreren Spezialgebieten, z. B. Security/ DevSecOps. 

Cloud-Native gesucht!

ZEIT ONLINE läuft auf einem hochmodernen Full-Cloud-Stack in Kubernetes. Das Monitoring erfolgt mit Prometheus. Darüber hinaus betreiben wir eine Auswahl ergänzender Tools und Systeme, z. B. HashiCorp Vault, Cert Manager und Linkerd. 

Gemeinsam mit unseren Entwickler-Teams leben und gestalten wir eine Idee von DevOps, die zu uns passt. Code ist unser gemeinsamer Nenner; Terraform ermöglicht Self-Service und unmittelbare Zusammenarbeit, die Spaß macht. Flux und GitHub Actions sorgen für reibungslose Deployments, und damit es nicht langweilig wird, suchen wir kontinuierlich nach Möglichkeiten, unser Set-up zu verbessern. 

 

Falls dir nicht alle genannten Technologien gleich etwas sagen: Neues zu lernen gehört bei uns dazu. Wir planen das ein und bilden uns (auch gegenseitig) kontinuierlich fort, damit wir die Technik von heute sicher beherrschen und die von morgen frühzeitig kennen. 

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, über eine Berufsausbildung im IT-Bereich oder über eine relevante vergleichbare Qualifikation.  

  • Du bringst eine mehrjährige Erfahrung im Aufbau und in dem Betrieb komplexer IT-Systeme einschließlich Containerbetrieb auf Cloud-Plattformen (wie GCP) in Kubernetes mit.  

  • Darüber hinaus hast du Erfahrung mit Monitoring, Alerting, Logging (evtl. auch Tracing) in skalierten, verteilten Container-Landschaften.  

  • Wichtig für uns: Du verfügst über ein Cloud-natives Mindset. Begriffe wie Infrastructure-as-Code, Immutability und Zero-Downtime-Deployments kannst du einordnen.  

  • Programmierkenntnisse in Shell sowie in mindestens einer modernen Sprache (Go, Java, Python etc.) bringst du ebenfalls mit.  

  • Ein fortgeschrittenes Verständnis von HTTP, Erfahrungen mit High Performance Load Balancing, Web-Caching, CDN-Technologie oder Edge Computing sind von Vorteil.  

  • Im Team sprechen und schreiben wir Deutsch, den Code schreiben wir auf Englisch – beides beherrschst du sicher. 

Was wir dir bieten.

 
  • Abwechslung: Moderner Journalismus erfordert komplexe Softwareentwicklung neuer Tools und Systeme, dementsprechend sind unsere Aufgaben vielfältig und positiv herausfordernd. 

  • Verantwortung: Von der Konzeption bis zum Produktivbetrieb bist du in alle Phasen eingebunden. 

  • Zusammenarbeit: Wir verstehen uns als Teil der Open-Source-Community. Eigene Entwicklungen und Weiterentwicklungen geben wir, wenn möglich, an diese zurück. 

  • Vernetzung und Entwicklung: Wir bieten allen Mitarbeiter:innen ausgezeichnete Vernetzungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb unserer Verlagsgruppe. Nutze z. B. unser internes Mentoringprogramm oder auch die Webinare der ZEIT Akademie – darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an E-Learning-Angeboten. Außerdem haben wir ein Budget im Engineering für Fortbildungen. 

  • Flexibilität: Die Möglichkeit, zu 50 % im Homeoffice zu arbeiten und darüber hinaus zwei Wochen im Jahr aus dem europäischen Ausland mobil arbeiten zu können. 

  • Deine ZEIT: Wir lieben unsere Produkte, daher steht dir die gesamte Bandbreite unserer Publikationen und Medienangebote kostenfrei zur Verfügung. 

  • Unternehmenskultur: Erste Einblicke findest du sowohl auf unserer eigenen ZEIT ONLINE Engineering-Seite als auch auf LinkedIn,  XING oder unserer ZEIT Karriereseite.  

  • Sicherheit: Wir stellen unbefristet ein! 

Solange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, kannst du dich darauf sehr gerne bewerben – es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren FAQ

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten, unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen. 

Jetzt bewerben weitere Jobs

Die Innovationskraft, der Ideenreichtum und der Anspruch unseres Medienhauses drücken sich in vielen Facetten aus: in Deutschlands größter Qualitätszeitung DIE ZEIT, Online-Aktivitäten, ZEIT Reisen, den ZEIT Magazinen, einem umfangreichen Veranstaltungs- und Konferenzgeschäft und exklusiven Sondereditionen. Leben Sie Ihre Talente in einem dynamischen Umfeld aus, das Tradition, Werte und Kreativität vereint.

Kontakt
Tom Heinfling Junior Candidate Experience Consultant 040-3280 348 karriere@zeit-verlagsgruppe.de