Webentwickler Frontend (d/w/m) für ZEIT ONLINE

Hamburg / Hybrid Vollzeit - Feste Anstellung
Jetzt bewerben
Webentwickler Frontend (d/w/m) für ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE.

ZEIT ONLINE ist eines der größten und erfolgreichsten Online-Nachrichtenmedien und Info-Portale Deutschlands, mehrfach ausgezeichnet für Journalismus und Design. Zu der gesamten Plattform gehören ein umfassendes Portfolio an Angeboten zur Studien- und Berufsorientierung (Berufstest, Studium-Interessentest, Suchmaschine für Studiengänge, CHE-Hochschulranking), unsere Stellenmärkte und Spiele sowie Apps. Wir ergänzen höchste journalistische Ansprüche um Produkt- und Technik-Exzellenz – und die Freude an der gemeinsamen Arbeit. 

Im Engineering sind wir 25 Entwickler:innen, aufgeteilt auf drei Produkt Teams und ein Operations/DevOps Team. Wir arbeiten in einer agilen Arbeitsweise, treffen gemeinsam technische Architektur-Entscheidungen und schreiben Code für unsere Angebote. 

Wir lieben Journalismus. Aber vor allem lieben wir, ihn schnell, zugänglich und eindrucksvoll zu präsentieren.

ZEIT ONLINE steht für hervorragenden Journalismus. Die technische Basis dafür schaffen wir im Engineering mit hochwertigem Code.

  • Im crossfunktionalen Team arbeitest du an der Neu-, Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Produkte.  

  • Du entwickelst Webseiten im Hochlastumfeld, mit Fokus auf Usability, Performance, Accessibility und Findability. 

  • Das bedeutet: Unser Code muss robust, strukturiert, getestet und wartbar sein. Aber auch: Unser Stack und unsere Architektur müssen aktuell gehalten und weitergedacht werden. 

HTML, CSS, JS und weiter?

Was sich kaum ändern wird: Der Kern unseres Tech-Stacks besteht aus HTML und CSS. JavaScript setzen wir ergänzend ein. Wir programmieren auch Single-Page-Web-Applications – vorrangig in Svelte. Der Fokus von ZEIT ONLINE ist aber die Multi-Page-Website, für die du mit unserem Team zusammen verantwortlich bist. 

Tools sind verhandelbar: Python, Jinja, Sass, Webpack, ES6 … Du musst kein ausgewiesener Experte in allen diesen Technologien sein. Aber du hast Lust, sie kennenzulernen, oder kannst uns überzeugen, neue Wege zu gehen. Wichtiger als eine Technologie ist dir der konkrete Blick für den Nutzer und die Architektur. Tech-Stacks sind erlernbar. 

 
Und ansonsten …

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im IT-Bereich oder über eine relevante vergleichbare Qualifikation. 

  • Du hast mindestens drei Jahre Erfahrung in der professionellen Webentwicklung mit Schwerpunkt Frontend. 

  • Du willst dazulernen und deine Kenntnisse erweitern. Dies ist mit unserem Konferenzbudget und Weiterbildungsprogrammen möglich. 

  • Wir betreiben agile Softwareentwicklung, Erfahrungen damit sind von Vorteil. 

  • Im Team sprechen und schreiben wir Deutsch, den Code schreiben wir auf Englisch, beides beherrscht du sicher. 

 

Wenn du jetzt noch mehr über das ZEIT ONLINE-Engineering wissen möchtest, schau doch mal auf unserer dev-Seite vorbei, hier erfährst du noch einiges mehr über uns und darüber, wie wir arbeiten! 

Das hört sich gut für dich an, und du kannst dir vorstellen, Teil unseres Teams in Hamburg oder Berlin zu werden? Dann bewirb dich jetzt! 

Willkommen bei der ZEIT Verlagsgruppe.

  • Moderner Journalismus erfordert komplexe Softwareentwicklung neuer Tools und Systeme, dementsprechend sind unsere Aufgaben: vielfältig und positiv herausfordernd. 
  • Von der Konzeption bis zum Produktivbetrieb bist du in alle Phasen eingebunden. 

  • Neben dem Team bist du Mitglied der Frontend-Zunft bei ZEIT ONLINE, in deren Rahmen du deine Weiterentwicklung und Fortbildung gestalten kannst. 

  • Dein zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in Hamburg oder Berlin mit bester Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr – einen entsprechenden Fahrtkostenzuschuss gibt es auch. Wir arbeiten flexibel und hybrid, mit einer Homeoffice-Quote von aktuell bis zu 50 %. 

  • Vernetzung und Weiterentwicklung sind uns wichtig, daher bieten wir allen Mitarbeitenden ausgezeichnete Möglichkeiten innerhalb unserer Verlagsgruppe. Nutze zum Beispiel unser internes Mentoring-Programm oder auch die Webinare der ZEIT Akademie oder ZEIT Sprachen, darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an E-Learning-Angeboten. 

  • Werde Teil eines aufgeschlossenen, neugierigen und experimentierfreudigen Entwicklerteams. 

  • Erste Einblicke findest du sowohl bei LinkedIn als auch bei XING, unserer ZEIT-Karriereseite, oder erfahre hier mehr über unser Engineering-Team. 

 

 
Solange diese Position auf unserer Karriereseite sichtbar ist, kannst du dich sehr gerne darauf bewerben – es gibt keine Bewerbungsfrist. Weitere Antworten zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren FAQ.

Wir kümmern uns umeinander.

Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen. 


Jetzt bewerben weitere Jobs

Die Innovationskraft, der Ideenreichtum und der Anspruch unseres Medienhauses drücken sich in vielen Facetten aus: in Deutschlands größter Qualitätszeitung DIE ZEIT, Online-Aktivitäten, ZEIT Reisen, den ZEIT Magazinen, einem umfangreichen Veranstaltungs- und Konferenzgeschäft und exklusiven Sondereditionen. Leben Sie Ihre Talente in einem dynamischen Umfeld aus, das Tradition, Werte und Kreativität vereint.

Kontakt
Tom Heinfling Junior Candidate Experience Consultant 040-3280 348 karriere@zeit-verlagsgruppe.de